Logistik

 Wir bieten Ihnen:

Transportlogistik
  • Standard: 72 Stunden
  • Regelservice: 48 stunden
  • Express: nach Anforderung
Back-Office
  • maßgeschneiderte Lösungen
  • hohe Flexibilität
  • modernste Informationstechnologie
Warehousing
  • 25.000 qm Lagerfläche
  • passgenaue Lagerhaltung
  • übersichtliche Bestandsführung
Refurbishment
  • Reinigung, Branding, Labeling
  • Reparaturen, Umbauten, Modifizierung
  • Recycling

 

Unsere Logistik-Leistungen auf einen Blick:

• Auftragsabwicklung, -erfassung, -bearbeitung
• Telefonische Avisierung vor Tourenplanung
• Artikelnummernverwaltung
• Seriennummernverwaltung (auch mit ET-Nummern möglich)
• Standortverwaltung
• Inventuren

Office-, Order- & Vertriebstätigkeiten

Mit modernster Informationstechnologie ermöglichen wir eine reibungslose Auftragsabwicklung mit extrem hoher Flexibilität. Wir übernehmen für Sie alle anfallenden Back Office-, Order- und Vertriebstätigkeiten. So halten wir Ihnen und Ihren Vertriebsmitarbeitern den Rücken frei für wirklich wichtige Aufgaben. Unser Order-Management startet automatisch mit der Annahme Ihrer Aufträge und kümmert sich zuverlässig und schnell um die Bearbeitung, auch von Reklamationen.

Dank unserer perfekt abgestimmten Auftragsverwaltung sind wir zum Beispiel in der Lage, im Vorfeld abzuklären, wie viel Manpower für die Aufstellung vor Ort tatsächlich benötigt wird. Wir klären vor jedem Transport, ob es potenzielle Hindernisse oder besondere Gegebenheit vor Ort gibt, die es zu berücksichtigen gilt. So können wir alle Hürden beseitigen und finden für jedes Problem eine effiziente Lösung.

Individualsoftware auf SQL-Basis

Wir arbeiten mit einer Individualsoftware auf SQL-Basis (Structured Query Language), die an die Bedürfnisse der Kühlgeräte-Logistik mit ihren speziellen Anforderungsprofilen wie z.B. Seriennummernwaltung, Gerätelegende etc. angepasst ist. Unser Softwaresystem bildet bestehende Abläufe einfach, transparent und durchgängig ab. In unserer Datenbank wird die gesamte Lager-, Seriennummern-, Auftrags- und Kundenverwaltung durchgeführt. Dabei besitzt jeder Kunde neben der Kundennummer auch eine dazugehörige Lagernummer.

Das System verfügt über offene Schnittstellen zu den über- und unterlagerten Systemen. Zudem lässt es sich schnell und flexibel an neue Anforderungen anpassen.